Denis Nukić im Club100 des DFB

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email

Unsere Nummer 5 und Vizekapitän, Denis Nukić, erhielt für seine besonderen Verdienste den Ehrenamtspreis 2022

Von Beginn an:
Seit 1997 verleiht der DFB in Zusammenarbeit mit seinen Landesverbänden jährlich den „DFB-Ehrenamtspreis“. Jeder Verein hat hierbei die Möglichkeit hochengagierte Vereinsmitarbeiter/innen für die Auszeichnung vorzuschlagen. (Mehr Infos beim Bremer FV)

Denis ist Ehrenamtspreisträger des Jahres 2021 und sein Ehrenamtsjahr läuft seit dem 01. Januar 2022. Vom DFB erhält Denis zusätzlich, neben einer Plakette, zwei Fußballtore und Bälle. Zudem wird unsere Nummer 5 vom DFB nach München zu einer Ehrungsveranstaltung eingeladen mit anschließendem Besuch der A-Länderspiels zwischen Deutschland und England in der Allianz Arena.

Warum wurde Denis Nukić nun Ehrenamtspreisträger 2021? Das erklärte Gerrit Süßmann, seines Zeichens Kreis-Ehrenamtsbeauftragter beim Bremer Fußball-Verband e.V., im Video. Vielen Dank an Dijana Nukić (havengalerie | Kreativer Fische) für das zur Verfügung stellen der Aufnahme.

Denis zu seiner Auszeichnung:
„Das ist eine Riesen Ehre sowas zu bekommen. Ich will eigentlich nur eine Sache sagen: Ich habe mal Gehört von einem Trainer früher, es war Jörg Schröder der immer zu mir gesagt hat, „man sollte nie vergessen wo man herkommt!“ – und das ist etwas was mich sehr geprägt hat. Und egal ob es Vegesack (SAV*), Bremer SV, Lüssum (LTV*) oder jetzt der FCO – immer waren es Ehrenamtler die das ganze hier hart geprägt haben, im positiven. Und die müssen wertgeschätzt werden, das ist ein geben und nehmen. Es sind Kleinigkeiten im Alltag die den Unterschied machen können und da will ich zu ermutigen, bisschen mehr Kontakt aufzubauen zu diesen Leuten und respektvoll miteinander umzugehen. Das ist eigentlich alles.
Ansonst tut man was man kann.“

Vielen Dank für dein Engagement bei all deinen Stationen Denis und wir wünschen uns, dass du genauso weitermachst und weiter Ehrenamtler mitreißen kannst.

* – Anm. d. Red. | LTV = Lüssumer TV, SAV = SG Aumund-Vegesack)

Weiteres zum FCO:

C2 | Neuformiert und erfolgreich

Die neuformierte C2 gewann ihre ersten Testspiele mit 1-0 (1-0) im Waldstadion bei der C1 des TuS Syke und mit 4-1 (0-0)